• NEUIGKEITEN

    aus der Internatsschule Lucius

„Benzingeruch, flimmernde Luft, ohrenbetäubender Motorlärm. Das Rennen beginnt in wenigen Sekunden, alle schauen hochkonzentriert auf die Flagge.“ So oder ähnlich hätte wohl der Formel1-Kommentator von RTL die Situation am letzten Donnerstag auf dem Vogelsbergring beschrieben. Tatsächlich erlebten die Jungen aus der Klasse 8 mit ihrem Erzieher einen vergnüglichen Nachmittag auf der Kart-Bahn in Wittgenborn. Nach dem die Jungs in den Trainingsrunden die Strecke kennenlernten, ging dann das Rennen über 20 Minuten los. Mit teilweise über 50 km/h sausten alle über die Strecke, um die besten Rundenzeiten zu erreichen. Am Ende siegte die Erfahrung über die Tollkühnheit der Jugend … 😉

Auf jeden Fall hat es allen Spaß gemacht.

Vielen Dank für eure faire und rücksichtsvolle Fahrweise!

Felix Agah & Lutz Pauli