• NEUIGKEITEN

    aus der Internatsschule Lucius

Ein ganz besonders schöner Abend – die Koch-AG lädt ein !

Jeden Donnerstag versammeln sich um die 30 Kinder in drei Kochkursen um Frau Schüssler, um gemeinsam mit ihr nicht nur die ausgesuchten Rezepte zu kochen, sondern auch, um zu lernen, wie man einen Tisch deckt, dass man eine Serviette auch benutzen kann und wie schön und nett es ist, gemeinsam an einem Tisch zu sitzen und sich zu unterhalten und die zuvor bereiteten Speisen zu genießen.

Einmal im Jahr laden nun die Kinder ihre Eltern ein, um ihnen zu präsentieren, was sie alles in den vergangenen Monaten in dieser stets fröhlichen AG gelernt haben.

Diesen Freitag war es nun soweit: Statt am Mittag nach Hause zu fahren, sah man Schülerinnen und Schüler emsig durchs Haus flitzen. Da wurde im Garten gerecht, Stühle und Tische geschleppt, Menükarten geschrieben, Blumen gesteckt, Servietten gefaltet und eingedeckt. Eine riesige Tafel für über 80 Personen lud bei strahlendem Sommerwetter im Garten des Forsthauses ein, das Menü rund um den herrlichen Spargel zu genießen.

Zuvor wurde natürlich in der Küche gewaschen, geschnitten, zerteilt, geschnipselt, gebrutzelt, gehackt, gerollt, lasiert, geknetet und probiert. Unter den vielen fleißigen Händen und unter der Anleitung unseres Kochs Herrn Hübner und zwei engagierten Küchendamen, Frau Kindscher und Frau Stock, wurden die von Luise Schüssler ausgewählten Rezepte in duftende und –wie wir später alle einstimmig feststellten- äußerst schmackhafte Gerichte umgesetzt.

Am frühen Abend trafen nun die Eltern und Geschwister im Garten des Forsthauses ein. Zwischen den schönen Rosen und dem leuchtenden Rittersporn gab es einen Aperitif, zu dem bereits appetitliche Finderfood -Variationen mit Blätterteig und Spargel- von den Schülerinnen und Schülern gereicht wurden. Nach einer herzlichen Begrüßung von Frau Schüssler ging es an die schöne Tafel unter den Bäumen und die Kinder sausten los, um den ersten Gang, eine Spargelsuppe, zu präsentieren. Luise Schüssler fand nun Zeit, über ihren Kochkurs ein wenig zu berichten und bedachte jeden einzelnen Schüler mit netten und heitern Worten. Meanwhile- der Hauptgang nahte- leichtes Sommergemüse, Saltimbocca und Risotto an einer wunderbar leckeren und schmackhaft leichten Sauce- delikat! Die Kinder sorgten auch für die Getränke, so dass diese stets kühl und aufgefüllt waren, die Gäste sah man in angeregten Gesprächen und so wurde in diesen schönen Stunden auch noch die ein oder andere Eltern- Bekanntschaft gefunden oder vertieft! Alleine der Nachtisch brachte bei den meisten, hier vorwiegend weiblichen Gästen, ein leichtes Runzeln auf die Stirn. Ein feiner Schokoladenkuchen mit hübscher Beerenauswahl in leichtem Vanillejus, mit Minze dekoriert, stand gar verheißungsvoll vor einem…sehr, sehr köstlich, aber, aber- à la americaine- mit Mayonnaise angerührt! So traf man einsame, schwere Entscheidungen- essen oder nur ein bisschen essen oder gar nur die Beeren …

Langsam neigte sich dieser besonders schöne Abend dem Ende zu …

Langsam neigte sich dieser besonders schöne Abend dem Ende zu und Clara, Moritz und Jonas fanden dankende Worte für Luise Schüssler, nicht nur für diesen Event, sondern vor allem auch für die schönen und fröhlichen Koch- AG Stunden, in denen sie immer ein offenes Ohr für die jungen Menschen hat und ihnen heiter und hilfreich zur Seite steht. Auch das helfende Küchenteam wurde mit einem herzlichen Dank der Schüler bedacht. Alle Schüler und Eltern halfen noch beim Aufräumen mit und ich bin sicher, dass alle mit einem Lächeln im Herzen und fröhlichen Gedanken nach Hause gefahren sind, bestens bekocht und gut umsorgt von den eigenen Kindern.

Diese besondere Stimmung kann man auf den Fotos nachfühlen und wir freuen uns schon heute, wenn es wieder heißt – die Koch-AG lädt ein!